Bike-Checker

Am Mittwoch der letzten Schulwoche fand der vom Radland NÖ geförderte Workshop Bike-Checker statt. Die beiden Vortragenden vom Klimabündnis NÖ (Karl Kofler und Astrid Damböck) sprachen anfangs mit den SchülerInnen über ihr Mobilitätsverhalten und über die Möglichkeit durch die Benützung des Fahrrades CO2 zu reduzieren. Weiters wurde wiederholt, welche Bestandteile ein verkehrstaugliches Fahrrad haben muss und die eigenen Fahrräder diesbezüglich kontrolliert.
Im Anschluss wurde gemeinsam das Rad geputzt, Patschen gepickt, Sattelhöhe und Bremsen eingestellt sowie der Luftdruck kontrolliert. Die Mädels und Burschen der 1. – 3. Klasse waren mit Eifer dabei und konnten viel Neues dazulernen. Besonders viel Spaß machte dabei das Finden und Flicken der Löcher im Fahrradschlauch. Auch die Fahrrad-Servicestation des ÖAMTC, die auf dem neu gestalteten Parkplatz vor dem Haus der Wildnis zu finden ist wurde inspiziert und ausprobiert.

Danke an unsere beiden Vortragenden, Radland NÖ und Klimabündnis NÖ für diese tolle Aktion.


 

Die nächste Panne ist für uns kein Problem mehr!

 

 

Wandertag 1. Klasse

Die SchülerInnen und Schüler der 1. Klasse unternahm am Dienstag der letzten Schulwoche gemeinsam mit ihrer Klassenvorständin Frau Simetzberger und Frau Paumann einen Wandertag.
Mit dem Bus ging es nach Langau. Von dort aus führte uns unsere Wanderung
ein Stück entlang der Ois, über den Durchlass hinüber zum Maiszinken und
auf dem Wanderweg „Schlossleit’n“ hinunter zum See. Beim „Lunzer-Platzl“ bestand die Möglichkeit zur Abkühlung im See.



 

Sieht schon recht gekonnt aus!

 

Bogenschießen 2. Klasse

Am Dienstag fuhren Herr Sucharowski und Herr Lindebner mit der 2. Klasse nach Lackenhof. Nach einem kurzen Crahskurs im Bogenschießen ging es schon los auf den Parcours. Dort konnten die Schülerinnen und Schüler ihre Treffgenauigkeit unter Beweis stellen und versuchen, die 3D-Ziele möglichst genau zu treffen.



PROZI 1. Klasse

Nach dem sehr lehrreichen Rad-Workshop hatten die Schülerinnen und Schüler der 1. Klasse noch drei Einheiten PROZI, auf die sie sich schon sehr freuten und gespannt darauf warteten.
Gemeinsam mit der Sexualtherapeutin Frau Sabine Fallmann-Hauser wurden viele interessante Themen rund um Sexualität bearbeitet. Viele Fragen wurden beantwortet, Unklarheiten beseitigt und Neues dazugelernt. Sabine schafft es immer wieder die SchülerInnen zu motivieren und in lockerer Atmosphäre auf die Themen der Jugendlichen einzugehen. Danke für diese spannenden Stunden.

COOL – LUSTIG – INTERESSANT – SPANNEND – SEHR GUT GEFALLEN – WOHLFÜHLEN – LEHRREICH – AUSPROBIEREN – NEUES – ZU KURZ

 

 

Unsere 1. Klasse mit Frau Sabine Fallmann-Hauser

Schwimmabzeichen

Einige Schülerinnen und Schüler der 2. Klasse erhielten ihre Ausweise (Fahrten- bzw. Allroundschwimmer) und einen Gutschein über einen Tageseintritt im Seebad (zur Verfügung gestellt von der Gemeinde) überreicht.

 

 

Unsere Zeugnisbesten

Am Donnerstag wurden neben den besten Leichtathleten des Schuljahres auch jene Schülerinnen und Schüler geehrt, welche das Jahr mit lauter SEHR GUT im Zeugnis beenden konnten.

  • 1. Klasse: Georg Grubmayr und Pauline Helmel
  • 2. Klasse: Andrea Heigl
  • 3. Klasse: Anna Jagersberger
  • 4. Klasse: Juliane Friedrich, Elisabeth Helmel und David Hochauer

Herzliche Gratulation zu diesen tollen Leistungen von all euren Lehrer/innen!

Lehrer-Schüler-Volleyballmatch

Natürlich durfte auch unser traditionelles Lehrer-Schüler-Match zum Schulschluss nicht fehlen. Heuer stand  Beachvolleyball auf dem Programm. In einem wirklich spannenden Match mit teils tollen Ballwechseln (ein so gutes Schülerteam hatten wir noch nie!!) setzten sich die Lehrer schlussendlich knapp in drei Sätzen durch.

Besonders hervorzuheben ist der tolle Teamgeist unserer 4. Klasse. Ausnahmslos ALLE 18 Schülerinnen und Schüler kamen beim Match zum Einsatz!

 

 

Alle waren mit vollem Einsatz bei der Sache.