*** NEU ab Februar 2022 ***

Um die sozialen Kontakte und das gemeinsame und eigenverantwortliche Lernen der Schüler/innen untereinander zu fördern sowie die Selbstkompetenz zu steigern, bieten wir an unserer Schule die sogenannte „Lernbörse“ an.

Wie funktioniert die digitale Lernbörse?

Wenn mindestens zwei und maximal vier Schüler/innen gemeinsam lernen (auch digital über MS-Teams oder Facetime möglich) und von einem Erziehungsberechtigten per Unterschrift bestätigt wird, dass die Lerndauer mindestens 30 Minuten betragen hat, kann ein Beweiszettel in digitaler Form (Foto) in diesen Ordner hochgeladen werden. Für jeden vollständig ausgefüllten Beweiszettel gibt es einen Lernpunkt pro Teilnehmer
Ausnahme: Bei Geschwistern muss zumindest ein weiterer Schüler / eine weitere Schülerin an der Lernbörse teilnehmen.

Übrigens: Pro Teilnahme an einem Deutsch-, Englisch-, oder Mathe-Training erhält man ebenfalls einen Punkt für die Wertung.

Genauer Ablauf:

  • Lernpartner suchen (2-4 Schüler/innen können gleichzeitig gemeinsam lernen). Das können Schüler/innen der eigenen Klasse, aber auch Schüler/innen aus anderen Klassen sein (z.B. könnte auch ein Schüler / eine Schülerin einer höheren Klasse jüngeren Kindern „Nachhilfe“ geben)
  • Mindestens 30 Minuten gemeinsam lernen.
  • Beweiszettel herunterladen.

weitere Vorgehensweise mit dem iPAD:

  • Auf (kleines) Word-Symbol oben rechts klicken.
  • Auf "Kopie speichern" klicken.
  • Die Datei folgendermaßen (um)benennen: "LB-1a-3-Schülername"
    LB steht für Lernbörse
    1a.....Klasse
    3.....Anzahl Schüler
    Schülername.....Name des Schülers/der Schülerin, welcher die Datei hochlädt
  • Die Datei in deinen OneDrive-Lernbörse-Ordner auf deinem iPAD speichern.
  • Die Datei (digital) in Word ausfüllen (Namen, Klassen, „Wir haben gelernt für“: z.B.: E-SA, BU-Test, GW Referat, …)
  • Ein Erziehungsberechtigter kann direkt mit dem Eingabestift das Datum hinzufügen und unterschreiben. Dafür musst du einfach auf den Register "Zeichnen" tippen.
  • Die Datei in diesen MS-Teams Ordner hochladen. Dafür musst du auf das "+"-Symbol rechts oben und danach auf "Hochladen" und Durchsuchen tippen.
  • Wähle jetzt in OneDrive die entsprechende Datei aus und tippe darauf. Dadurch wird die Datei automatisch hochgeladen.
  • FERTIG! Der Beweiszettel kommt in die Wertung.

weitere Vorgehensweise mit dem PC:

  • Die Datei (digital) in Word ausfüllen (Namen, Klassen, „Wir haben gelernt für“: z.B.: E-SA, BU-Test, GW Referat, …)
  • Auf den Register "Datei" und danach auf DRUCKEN klicken. Jetzt "Dieses Dokument drucken" anklicken und "PDF öffnen" wählen.
  • Beweiszettel ausdrucken.
  • Ein Elternteil bestätigt mit Datum und Unterschrift das gemeinsame Lernen.
  • Beweiszettel fotografieren oder scannen (z.B. mit Office Lens).
  • Die Datei folgendermaßen (um)benennen: "LB-1a-3-Schülername"
    LB steht für Lernbörse
    1a.....Klasse
    3.....Anzahl Schüler
    Schülername.....Name des Schülers/der Schülerin, welcher die Datei hochlädt
  • Die Datei in diesen MS-Teams Ordner hochladen. Dafür musst du auf "Hochladen" links oben und danach auf "Dateien" klicken. Wähle nun die entsprechende Datei aus und lade sie hoch.
  • FERTIG! Der Beweiszettel kommt in die Wertung.

Was kann man gewinnen?

Teamwertung:
Jene Klasse, die bis 17. Juni 2022 prozentuell nach Schülerzahl die meisten Lernpunkte gesammelt hat, gewinnt ein gemeinsames Pizzaessen mit dem Klassenvorstand in der letzten Schulwoche! Voraussetzung dafür ist allerdings, dass ALLE Schüler/innen einer Klasse zumindest 1x teilgenommen haben.

Einzelwertung:
Die drei bestplatzierten Schüler/innen in der Einzelwertung erhalten je einen KINO-Gutschein.