Frau Paumann hat im Erdgeschoß einen Bereich des Ganges genutzt, um dort in Zukunft Werkstücke bzw. Fotos der Arbeiten unserer Schülerinnen und Schüler zu präsentieren.

Klassenweise kann man so sehr gut verfolgen, woran gearbeitet und gebastelt wurde.

Durch die Ausstattung mit neuen Werkzeugen seitens der Gemeinde können wir jetzt mit unseren Kindern einen zeitgemäßen Werkunterricht anbieten, worüber sich alle Beteiligten sehr freuen.

Schritt für Schritt wollen wir den Werkraum in den nächsten Jahren sanieren. Dieser kann und soll ab sofort von allen Kindern (Volksschule und Mittelschule) genutzt werden.

 

Am Mittwoch, den 14.10., wurden schon zwei Nahtstellenstunden verwendet, um mit den Kindern der 4a zu töpfern (Foto rechts).

Im Album gibt es einige Fotos der Entrümpelungsaktion in den Sommerferien zu sehen, bei welcher uns unser Herr Schulwart und das Bauhofteam sehr behilflich waren. Herzlichen Dank dafür!

Die Werkausstellung im Erdgeschoß