Am Donnerstag, den 30. Jänner, fand in Lackenhof die LM der Schulen statt. Die NMS Lunz war mit einer Mädchen- und einer Burschenmannschaft am Start. Betreut wurden sie von Frau Simetzberger und Frau Bachler sowie dem WSV Lunz.

 

Die Mädels (Angelika Dallhammer, Carolin Seis, Valentina Sonnleitner, Hannah Fallmann, Amelie Mayr) belegten in der Mannschaft den undankbaren 4. Platz, nur 0,20 sec. hinter dem Stockerl. Angelika wurde in der Einzelwertung ausgezeichnete Zweite.

 
 

 

Die Burschen (Gabriel Dallhammer, Max Hudler, Tim Jagersberger, Ferdinand Fallmann, Michael Quehenberger) konnten ihren Titel aus dem Vorjahr leider nicht verteidigen und wurden ebenfalls Vierte, lediglich 0,50 sec. hinter den Dritten. Gabriel belegte in der Einzelwertung den sehr guten dritten Platz.

 

Obwohl zwei „Blecherne“ schon etwas bitter sind, war die Stimmung im Team sehr gut. Herzlichen Dank an die Betreuer, allen Helfern und dem WSV!

- Bericht von Frau Simetzberger -