HELFEN MACHT SCHULE

Unter diesem Motto führte die 4.Klasse nun doch noch einen 16 stündigen Erste Hilfe Kurs durch.
Gelernt wurden Maßnahmen bei Notfallsituationen in Theorie und Praxis.
Geübte Techniken wie z.B. stabile Seitenlagerung, Verbände, Helmabnahme , Herzdruckmassage und vieles mehr, werden in diesem Kurs geschult und sollen den Jugendlichen Gewissheit geben, wie wertvoll es ist, Menschenleben retten zu können.


Die Mädchen und Burschen erarbeiten diese Themen immer wieder mit viel Aufmerksamkeit und Engagement, in der Gewissheit, dass Erste Hilfe nicht nur für den Führerschein sondern für viele andere Bereiche im Leben einen großen Stellenwert hat.

Herzlichen Dank an Frau Gamsjäger und Frau Theuretzbacher für die Durchführung des Kurses unter den vorgegebenen Hygienemaßnahmen.

Vorschriftsmäßig ausgerüstet mit Maske und Handschuhen wurde fleißig geübt.