NMS Banner

Vom 7. - 11.10.2019 stand für unsere 3. Klasse die English Project Week auf dem Programm, welche von Herrn Sucharowski organisiert wurde. Durchgeführt wurde diese Woche von Herrn Kelvyn Roberts, welcher ursprünglich aus Wales kommt. Kelvyn stellt jedes Jahr aufs Neue ein wirklich abwechlungsreiches Programm auf die Beine, welches nicht nur lehrreich ist und wo die Kommunikation in englischer Sprache im Vordergrund steht, sondern wo auch der Spaß nicht zu kurz kommt.

Die letzten Vorbereitungen für den großen Auftritt werden erledigt.

Am Freitag fand die abschließende Präsentation in der Bibliothek statt, zu der auch die Eltern recht herzlich eingeladen waren. Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse zeigten ein kurzweiliges Programm bestehend aus Sketches, Fotoshows und verschiedenen "Tongue Twisters".

Die "Tongue-Twisters" werden vorgetragen.

Die Eltern und die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klasse, welche ebenfalls als Zuseher dabei waren, waren von den Darbietungen begeistert.

Zusätzlich zum spielerischen Umgang mit der englischen Sprache ist vor allem die Kreativität und das soziale Miteinander der Schülerinnen und Schüler stets etwas Besonderes in der English Project Week.

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!