NMS Banner

In der 2. Schulwoche befand sich unsere 4. Klasse auf Wienwoche. Klassenvorstand Frau Simetzberger hat mit ihren Schülerinnen und Schülern ein wirklich abwechslungsreiches Programm zusammengestellt:

Ein paar Eindrücke der tollen Woche in Wien gibt es nachfolgend:

 

 

Betreut wurden die Schüler von Frau Simetzberger und Herrn Pechhacker.

Am ersten Tag stand gleich ein Besuch im Wahrzeichen von Wien, dem Stephansdom, auf dem Programm.

 

Am Abend wurden bei Eddy Franzen nicht nur Tanzschritte gelernt, sondern auch das richtige Benehmen und Verhalten auf Bällen und Veranstaltungen besprochen.

 
 

 

Natürlich durfte auch ein Besuch im Ö3-Studio nicht fehlen!

 

Die angehenden Studenten erkundeten vorab schon einmal die Hauptuniversität in Wien.

 
 

 

Im ORF-Studio traf unsere 4. Klasse Sportmoderator Oliver Polzer, welcher sich für ein gemeinsames Foto zur Verfügung stellte.

 

 

Am Abend des 3. Tages stand der heißersehnte Besuch des Praters auf dem Programm. Den Gesichtern nach zu urteilen, dürfte niemandem schlecht geworden sein ;-)

 

 
 

 

Nach einem Besuch im Austrian Power Grid, wo die Schüler viel Wissenswertes über die Stromversorgung in Österreich erfuhren, konnten sie sich im FLIP LAB vor der Heimreise nochmals so richtig austoben.