NMS Banner

Erstmals veranstalteten wir heuer in der letzten Schulwoche am Montag und Dienstag einen gemeinsamen schulübergreifenden Workshop von der 1. VS bis zur 2. NMS. Lehrerinnen und Lehrer aus beiden Schulen boten den Kindern ein wirklich abwechslungsreiches Programm. Die Schülerinnen und Schüler durften aus diesem Angebot ihre Lieblings-Workshops wählen.

Papier schöpfen:
Frau Gaßner und Frau Leichtfried
Selbstgemachtes Papier wurde künstlerisch gestaltet.
 

Kreativ-Workshop:
Frau Bachler
In diesem Workshop wurde musiziert, getanzt und mit Plastilin und Holzstäbchen gebastelt.

Lesepicknick:
Frau Jagersberger Nicole und Frau Reiter
Nachdem in der Schulküche ein leckeres Picknick und selbst gebastelte Körbchen hergestellt wurden, ging es auf zum Spielplatz, wo das Lesepicknick stattfand.

Programmieren mit Scratch:
Herr Sucharowski
Die Kinder konnten erste Programmierversuche mit dem Programm Scratch durchführen und sogar schon erste kleine Spiele programmieren.

Film ab:
Frau Lechner
Vom Drehbuch bis zur Szenengestaltung, dem Herstellen von Kulissen und dem Einlesen von Texten übernahmen alles die Kinder. Endprodukte waren zwei Kurzfilme "Die Raupe Nimmersatt" und "So ein Mist", in dem sich die Kinder selbst Gedanken zur Verschmutzung der Meere machten.
 

Ein Vormittag im Wald:
Frau Helmel, Frau Jagersberger Katja und Frau Nachbargauer
In vielen gemeinsamen Aktivitäten (Bau einer Kugelbahn, soziale Spiele, …) erlebten die Schülerinnen und Schüler zwei nette Vormittage im Wald. Besonders stolz war Frau Helmel, wie die "Großen" sich um die "Kleinen" annahmen.

Zirkus in der Schule:
Frau Enöckl und Frau Haider 
Jonglieren mit selbst gebastelten Bällen und Tüchern, das Fahren mit Pedalos und das Stelzengehen sowie Kunststücke mit Seifenblasen standen auf dem Programm.

American Football:
Herr Pechhacker führte die Kinder in die Regeln des American Football ein. "Touchdown" und "incomplete" war des Öfteren zu hören.

Fußball und Bouldern: 
Herr Lindebner
Bei je zwei Einheiten Fußball und Bouldern konnten sich die Teilnehmer sportlich betätigen.
 

Outdoorspiele basteln und ausprobieren:
Frau Jagersberger Katja
Beachtennisschläger wurden in diesem Workshop selbst gebastelt. Natürlich mussten diese im Anschluss auch fleißig ausprobiert werden. Der ein- oder andere Ballwechsel kam dabei zu Stande.

Die 3. Klasse bereitete mit ihrem Klassenvorstand Frau Simetzberger die Abschlussfeier vor und die 4. Klasse verbrachte zwei Abschlusstage mit Frau Gamsjäger und Frau Schneckenleitner in Mooslandl.