NMS Banner

 

Im Werkunterricht der 3. Klasse bei Frau Schneckenleitner wurde in den letzten Stunden eifrig an Kugelbahnen gebastelt.

Es entstanden sehr kreative Objekte, die bei einer kleinen Prämierung am Freitag vor den Semesterferien "auf dem Prüfstand" standen. Bewertet wurde die Dauer, die die Kugel vom Start bis ins Ziel benötigte und auch die Bahnen selbst wurden von einer Jury bestehend aus Lehrern und den Schülern der 4. Klasse nach Aussehen und Kreativität "bepunktet".

Im Anschluss erhielten alle Schülerinnen und Schüler von Frau Schneckenleitner eine kleine Anerkennung für ihre Arbeiten.