NMS Banner

Dank der hervorragenden Arbeit unseres Lehrerteams im Bereich der Naturwissenschaften und der Zusammenarbeit mit dem WasserCluster Lunz erhielten wir am Mittwoch, den 19.9.2018, das Young Science Gütesiegel für Forschungspartnerschulen 2018 von Herrn Bundesminister für Bildung, Wissenschaft und Forschung Univ.-Prof. Dr. Heinz Faßmann überreicht. Als Vertreter unserer Schule waren Herr Direktor Holzgruber, Frau Käfer, Frau Schneckenleitner Carina und Frau Schneckenleitner Josefine im Palais Harrach in Wien, um an der Ehrung teilzunehmen.

Link zum Artikel auf der Seite von www.youngscience.at.

 

Frau Schneckenleitner Carina (hauptverantwortlich für Umsetzung und Einreichung des Projekts) mit Herrn Bundesminister Faßmann und den weiteren Preisträgern.

Es freut uns natürlich sehr, dass wir den vielen Bewertungskriterien gerecht werden konnten und dass unsere Schule als eine von nur zwei Neuen Mittelschulen in ganz Österreich mit diesem Gütesiegel ausgezeichnet wurde. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle auch noch einmal an Frau Weigelhofer und Frau Feldbacher vom Wassercluster Lunz für die hervorragende Zusammenarbeit in unserem zweijährigen Projekt Wasser:KRAFT in den vergangenen beiden Schuljahren.

In einer eigens gestalteten Broschüre des OeAD sind die Projekte der teilnehmenden Schulen zum Nachlesen zusammengefasst: